Rezension Kai Meyer - Arkadien fällt



ACHTUNG! Dritter Band einer Reihe. Spoileralarm ;)




Titel: Arkadien fällt 
Autor: Kai Meyer
Format: Taschenbuch
Seiten: 464 Seiten
Preis: 8,99 €
Verlag: Piper













Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch wie vermutet bringt ihre Liebe die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Erst nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer hinter dem Komplott gegen sie steckt: der, den alle nur den Hungrigen Mann nennen, der Herrscher aller Dynastien. Er ist nach Sizilien zurückgekehrt – und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sein wie zuvor.




Cover: 
Nur zwei Worte: Ein Traum.

Nein wirklich, ich liebe diese Cover..sie treffen einfach voll meinen Geschmack und ich musste es einfach immer wieder anschauen und sobald ich das getan habe, hatte ich das Buch wieder in der Hand und habe weitergelesen.. 


Erster Satz:
"Wären wir Narben, dann wären unsere Erinnerungen die Fäden, die uns zusammenhalten. Du kannst sie nicht zerschneiden. Wenn du das tust, dann reisst es dich entzwei."
"Aber meine Erinnerungen tun so weh", sagte sie. "Ich will vergessen. So vieles einfach vergessen."
"Wie soll das gehen? Alles, was dir im Leben geschehen ist, geschieht auch heute noch. Was einmal begonnen hat, endet nicht. Da oben in deinem Kopf, da endet es nie."



Meinung: 
Ich bin sprachlos. Mit dieser Trilogie hat sich Kai Meyer wirklich in mein Herz geschrieben und ich denke, ich habe einen neuen Lieblingsautoren. In diesem Teil beginnt die Spannung schon auf den ersten Seiten und zieht sich bis zum Ende durch, wodurch ich das Buch kaum aus den Händen legen konnte. Der Schreibstil ist wiedermal klasse und man kann sofort in die Welt von Arkadien eintauchen und erlebt alle Abenteuer der Beiden mit. Rosa und Alessandro haben sich in diesem Teil wahnsinnig weiterentwickelt, von dem Jugendlichen "Leichtsinn" ist nichts mehr übrig, auch ihre Verwandlungen haben sie inzwischen super im Griff. Außerdem harmonieren die Beiden super miteinander, was die Flucht noch spannender macht. Auch werden vor dem endgültigen Finale nochmal alle Fragen geklärt und man erfährt mehr über die Hintergründe Arkadiens. Ein bisschen traurig bin ich jetzt ja schon, dass es nun vorbei ist mit der Reihe.. Sie wird sicherlich irgendwann nochmal gelesen ;)


"Manchmal", sagte sie, "gehen zwei Menschen aneinander vorbei, sehen sich kurz in die Augen, und alles, was bleibt, ist ein Wunsch. Ein Traum von dem, was hätte geschehen können. Und dann gehen sie mit jedem Schritt weiter voneinander fort und von all ihren Träumen."



Ich kann nicht mehr sagen, außer: lest diese Trilogie, falls ihr das nicht schon getan habt. Es lohnt sich auf jeden Fall. Ich habe kaum einen finalen Band gelesen, der SO gut war wie dieser Abschluss. Sie gehört jetzt definitiv zu meinen Lieblingsreihen, sowie Kai Meyer zu meinen Lieblingsautoren. Ich freue mich schon drauf, mehr von ihm zu lesen. Und die Arkadien Reihe wird auch bestimmt nochmal gelesen und darauf freue ich mich schon :)
                                  
               

Kommentare:

  1. Hallo Jessi, :)
    eine schöne Rezi! :) Kai Meyer gehört auch zu meinen absoluten Lieblingsautoren! Und die Arkadien-Trilogie ist toll. :) Ich sollte sie unbedingt mal rereaden!

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankeschön :) Ja, ich verstehe nun auch wieso er von so vielen ein Lieblingsautor ist.. echt klasse Reihe :D

      Löschen
  2. Hey Jessi,
    ich muss den dritten Teil noch lesen und freue mich schon richtig drauf. :)
    Aber mir haben die ersten beiden Teile auch so gut gefallen wie dir. :)

    LG
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, solltest du wirklich tun - der letzte Band ist klaaaaasse :>

      Löschen
  3. Huhu Jessi,

    super das dich der dritte Band genauso begeistern konnte wie mich. Ich finde die Reihe ist mit jedem Band besser geworden und ich war genauso hin und weg von Teil 3 wie du. Ich werde die Reihe auch irgendwann noch einmal lesen, darauf freue ich mich jetzt schon :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    Hab deinen Blog gerade erst entdeckt und bin ganz begeistert von deinem schönen Design, sooo hübsch! Da stöber ich gleich mal ein bisschen bei dir weiter rum :) Die Rezension ist auf jeden Fall schonmal sehr schön, mir hat die Reihe auch echt gut gefallen! :)
    Liebste Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen