Gemeinsam Lesen #35

Kommentare:




                  Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für Gemeinsam Lesen! Eine gemeinsame Aktion                                                     von Schlunzen-Bücher, ursprünglich von Asaviels.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?




Ich lese noch immer 'Nebelmacher' von Bernhard Trecksel und bin auf Seite 295.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Der eigentliche Schmerz war vorüber."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch ist wirklich interessant - vorallem durch die sehr unterschiedlichen Handlungsstränge der 
verschiedenen Protagonisten. Auch die Stelle, an der ich gerade lese ist ziemlich spannend und ich will das Buch eigentlich kaum aus der Hand legen - jedoch kommt immer diese doofe Arbeit dazwischen ;) Aber noch 2 Wochen, dann habe ich Urlaub und dann kann das große Lesen endlich beginnen :D

4. Wie macht ihr es wenn ihr 10 Bücher habt, und euch einfach nicht entscheiden könnt, was euer nächstes Buch wird? 

Haha, 10 Bücher wären schön.. Meistens stehe ich vor mehr Büchern und überlege dann hin und her welches als nächstes daran glauben darf. Ich entscheide das dann immer so: Wenn ich eine Fortsetzung zu meinem vorherigen Buch im Regal habe - lese ich meistens die (Cliffhangern sei Dank). Ansonsten lese ich eigentlich das Buch, worauf ich mehr Lust habe... da helfen mir meistens die Klappentexte :P

Wie löst ihr dieses Problem?

Gemeinsam Lesen #34

Kommentare:




                  Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für Gemeinsam Lesen! Eine gemeinsame Aktion                                    von Schlunzen-Bücher, ursprünglich von Asaviels.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade 'Nebelmacher' von Bernhard Trecksel und bin auf Seite 100.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Hier standen sie nun."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch gefällt mir wirklich sehr gut. Bin schon gespannt wie es mit der Geschichte weitergeht und in welche Richtung es noch gehen wird

4. Plant ihr euren Lesemonat (oder z.b. Lesesommer) und erreicht ihr eure Ziele dann auch, oder lest ihr immer das, worauf ihr gerade Lust habt?
Ich lese eigentlich immer das, worauf ich Lust habe..weil ich sonst relativ schnell in einer Leseflaute lande. Ich habe mir letzten Monat erst eine Leseliste erstellt und gerade Mal ein Buch davon geschafft - also weiß ich noch nicht ob ich das weiterhin machen soll :D

Und ihr?

Rezension George R.R. Martin - Die Herren von Winterfell

Kommentare:




Titel: Die Herren von Winterfell
Autor: George R. R. Martin
Format: Taschenbuch
Seiten: 576 Seiten
Preis: 15,00 €
Verlag: blanvalet








 
      
           
                         

Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!

Bilder- sowie Klappentextrechte: blanvalet Verlag


Rezension Alexandra Ivy, Laura Wright - Bayou Heat 2

Keine Kommentare:
Zweiter Teil einer Reihe.



Titel: Bayou Heat - Bayon & Jean-Baptiste
Autoren: Alexandra Ivy, Laura Wright
Format: Taschenbuch
Seiten: 256 Seiten
Preis: 7,99 €
Verlag: Heyne









 
      
         

Gemeinsam Lesen #33

Keine Kommentare:



                  Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für Gemeinsam Lesen! Eine gemeinsame Aktion                                    von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ursprünglich von Asaviels.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese gerade 'Bayou Heat - Bayon & Jean-Baptiste" und bin auf Seite 33.

Rezension S.C. Stephens - Thoughtless erstmals verführt

Kommentare:




Titel: Thoughtless - erstmals verführt
Autorin: S.C Stephens
Format: Broschiert
Seiten: 640 Seiten
Preis: 9,99 €
Verlag: Goldmann









 
      
           
                         

Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem – zu einem Spiel mit dem Feuer ...

Bilder- sowie Klappentextrechte: Goldmann Verlag

Rezension Alexandra Ivy, Laura Wright - Bayou Heat

Keine Kommentare:



Titel: Bayou Heat - Raphael & Parish
Autoren: Alexandra Ivy, Laura Wright
Format: Taschenbuch
Seiten: 224 Seiten
Preis: 7,99 €
Verlag: Heyne









 
      
           
                         

Die Bayous sind ein Ort voller Magie und Geheimnisse. Dort leben die Pantera, ein Clan atemberaubend schöner und mächtiger Gestaltwandler. Da jedoch auf den Pantera ein dunkler Fluch liegt, der ihre ganze Art bedroht, werden zwei von ihnen auf eine gefährliche Mission in die Welt der Menschen geschickt: Raphael und Parish, der Diplomat und der Krieger. Womit die beiden allerdings nicht gerechnet haben, ist die Liebe, die ihnen in Gestalt der beiden Südstaatenschönheiten Ashe und Julia begegnet.

Bilder- sowie Klappentextrechte: Heyne Verlag

[Rezension] Ajahn Brahm - Der Elefant, der das Glück vergaß

Keine Kommentare:




Titel: Der Elefant, der das Glück vergaß
Autor: Ajahn Brahm
Format: Gebunden
Seiten: 240 Seiten
Preis: 16,99 €
Verlag: Lotos









 

      
           
                         

Liebe, Weisheit, Erkenntnis – ein Geschenk, das Herz und Seele berührt
Niemand versteht es so gut, tiefe buddhistische Weisheit auf humorvolle und unterhaltsame Art zu präsentieren, wie Ajahn Brahm. Neun Jahre nach seinem SPIEGEL-Bestseller Die Kuh, die weinte präsentiert er neue Geschichten, die alltagspraktisches Lebenswissen bieten, ohne jemals belehrend zu wirken. Dabei schöpft der weltberühmte Mönch aus eigenen Erfahrungen, Erzählungen seiner Schüler, bekannten Anekdoten und alten Märchen, denen er eine überraschende neue Wendung verleiht. Mit großer Leichtigkeit und unnachahmlichem Charme vermittelt er zeitlos gültige Weisheit, die im Innersten berührt und einen ganz neuen Blick auf das eigene Dasein schenkt. Ein Buch, das lauthals zum Lachen bringt und auch zu Tränen rührt – für alle Menschen, die auf der Suche nach einem glücklichen Leben sind.

Bilder- sowie Klappentextrechte: Lotos Verlag

Monatsrückblick Juni 2015

Kommentare:




Hey ihr Lieben, 
wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, ist es hier gerade ziemlich ruhig. Das liegt aber einfach nur daran, dass wir momentan in allen Fächern unsere letzten Schulaufgaben schreiben und das einfach wahnsinnig viel zu lernen ist. Ich komme momentan nicht mal zum lesen oder Wetter genießen >.<
Wie auch immer, der Juni ist nun auch vorbei - nur noch ein Monat bis zu den Sommerferien! Wuhu :D Dann habe ich endlich wieder vieeel Zeit fürs Lesen und Bloggen.

Kommen wir mal zur Statistik für den Juni:
Gelesene Bücher: 6
Neue Bücher: 16
Alter SuB: 144
Aktueller SuB: 160
Angefangene Bücher: 1
Insgesamt gelesene Seiten: 2432 Seiten, ca. 81 Seiten am Tag
Abgebrochene Bücher: keines

 gelesene Bücher:


Sapphique - Cathrine Fisher, 480 Seiten, 5 Anker
 Die Katze des Dalai Lama - David Michie, 272 Seiten, 4 Anker
Rette mich vor dir - Tahereh Mafi, 416 Seiten, 5 Anker
Ich brenne für dich - Tahereh Mafi, 384 Seiten, 5 Anker
Together Forever - Monica Murphy, 368 Seiten, 4 Anker
Tödliche Wahrheit - Veronica Roth, 512 Seiten, 4 Anker

Das wars auch schon.. mehr habe ich diesen Monat nicht gelesen. Dafür habe ich nur gute Bücher erwischt ;) Das ist doch auch mal etwas.

Was war euer Lesehighlight im Juni?