[Monatsrückblick] März 2017




Hey ihr Lieben, 
irgendwie habe ich das Gefühl, die Zeit vergeht wie im Fluge. Der März ist schon wieder vorbei - und der April steht (hoffentlich mit gutem Wetter) vor der Tür! Ich freu mich schon wirklich sehr auf den April - auch wenn er etwas stressig für mich sein wird. Gut, genug von mir :D kommen wir zum Thema zurück:

Die Statistik für den März 2017:
Gelesene Bücher: 8
Neue Bücher: 37
Alter SuB: 174
Aktueller SuB: 174
Angefangene Bücher: 1
Insgesamt gelesene Seiten: 3152 Seiten, ca. 102 Seiten am Tag
Abgebrochene Bücher: Justin Cronin - Die Spiegelstadt

 gelesene Bücher:
Dark Elements 2 - Jennifer L. Armentrout, 432 Seiten, 5 Anker
Dark Elements 3 - Jennifer L. Armentrout, 304 Seiten, 5 Anker
Talon 1 - Julie Kagawa, 560 Seiten, 4 Anker
Götterfunke 1 - Marah Woolf, 464 Seiten, 4 Anker
Haus der tausend Spiegel - Susanne Gerdom, 416 Seiten, 4 Anker
Witch Hunter 1 - Virginia Boecker, 400 Seiten, 5 Anker
Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister - George R.R. Martin, 160 Seiten, 3 Anker
Alice im Zombieland - Gena Showalter, 416 Seiten, 4 Anker




Ich bin grad ziemlich verblüfft. Ich habe diesen Monat ganze 8 Bücher gelesen. Es kam mir die ganze Zeit so vor, als hätte ich keine Zeit zum lesen... verrückt. Ich habe ganze 37 Bücher hier einziehen lassen, jedoch hat sich mein SuB nicht vergrößert. Das liegt an meiner 'Bücherregal-Ausmisten'-Aktion Anfang/Mitte des Monats. Ich hab einfach gemerkt, dass ich viele Bücher in meinem Regal habe, die ich nicht mehr lesen möchte, oder einfach nicht in meinem Regal haben will. Deswegen habe ich sie verkauft/vertauscht und ein paar habe ich verschenkt. Ja, ich habe sogar ein Buch abgebrochen - 'Die Spiegelstadt' von Justin Cronin - aber nicht, weil es mir nicht gefallen hätte.. sondern ich habe momentan einfach Lust auf andere Bücher und werde das Buch noch ein wenig vor mir herschieben. Aber es wird definitiv gelesen, denn ich habe seine anderen Bücher echt gerne gelesen und deswegen muss ich wissen, wie es mit den Protagonisten weitergeht.

Was war euer Lesehighlight im März? 

Kommentare:

  1. Hi Jessi,

    die Dark Elements Reihe möchte ich auch unbedingt lesen. Teil 1 war spannend, aber noch konnte ich mich nicht dazu "überwinden".

    Mein Monatsrückblick

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Hey Jessi,
    nun musste ich doch mal direkt auf Gegenbesuch gekommen und muss dir erst mal auch ein Lob da lassen! Ich finde deinen Header ebenso klasse und der Spruch ist wirklich toll!

    Die Dark Elements Reihe hatte ich auch schon mal im Auge, aber ... Respekt! 8 Bücher!? Wow! Ich bin da immer neidisch, mittlerweile bin ich froh, wenn ich 4 oder 5 schaffe. :/
    Mein Monatsrückblick wird in ein paar Tagen online gehen. :)

    Liebe Grüße, Yvi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    ich habe "Götterfunke" auch gelesen und fand es wirklich klasse. Im Februar war es mein Highlight. Im März ist "Hüterin der Schatten" mein Highlight, ich weiß nicht, ob es dir etwas sagt.
    Aber wow! 37 Neuzugänge, ist echt der Wahnsinn! Und ich dachte, ich hätte mit meinem 24 Neuzugängen schon krass viele. x) Viel Spaß dir auf jeden Fall mit diesen Büchern!

    Liebe Grüße
    Tanja aus dem Bücherpalast

    AntwortenLöschen