[Aktion] Gemeinsam Lesen #65

Kommentare:



Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Addicted to Sin 2' von Monica James und bin auf Seite 236.

 Und nebenbei lese ich noch 'Das Haus der Monster" und bin da auf Seite 33.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Addicted to Sin: "Das wäre sehr viel einfacher, wenn wir einen Selfie-Stick hätten."
Das Haus der Monster: "Dein Sinn für Gerechtigkeit wird dir bloß den Strick um den Hals legen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Addicted to Sin 2 gefällt mir wieder sehr gut und ich komme relativ gut voran (ein Dank an die Feiertage!) und "Das Haus der Monster" lese ich immer auf dem Weg zur Uni oder zurück, komme also nicht so schnell voran, aber es scheint spannend zu werden.

4. Welches Buch, das genau deinem Genre entspricht oder einer deiner Lieblingsautoren geschrieben hat, hat dich maßlos enttäuscht?
Da gibt es keines. Ich hab ein Händchen dafür, meine Bücher auszusuchen :D Und das einer meiner Lieblingsautoren mich enttäuscht hätte, wüsste ich grad nicht.

Welches Buch lest ihr gerade? Lasst mir gerne euren Link da :)




[Hörbuchrezension] J.R.R. Tolkien - Der Herr der Ringe

Keine Kommentare:

Titel: Der Herr der Ringe - das Hörspiel
Autor: J.R.R. Tolkien
Format: Hörspiel
Laufzeit: 687 Minuten
Preis: 29,99 €
Verlag: Der Hörverlag






 

    
          
             
Wir schreiben das Jahr 3001, Drittes Zeitalter nach der Großen Schlacht. Im Auenland gehen merkwürdige Dinge vor. Sauron, der Böse, ist wieder erstarkt, und die Schatten seines Reiches Mordor werden länger. Bald ist ganz Mittelerde vom Untergang bedroht. Sauron fordert sein Eigentum zurück: den Einen Ring, den Ring der Macht. Dieser ist unter allen Geschöpfen, stolzen Elben, klugen Zauberern, Menschen und Zwergen ausgerechnet Frodo, dem Hobbit, in die Hände gefallen. Nur er allein kann Mittelerde retten, und so beginnen die Großen Jahre ...
Quelle: randomhoouse

[Rezension] Stephen Aryan - Bloodmage

Keine Kommentare:

2. Band einer Reihe! Spoilergefahr!

Titel: Tage des Krieges 2
Autor: Stephen Aryan
Format: Taschenbuch
Seiten: 528
Preis: 12,99 €
Verlag: Piper






 

    
          
             
Der Krieg ist vorüber. Doch die Zukunft ist dunkler als je zuvor.
Der irre König Taikon wurde besiegt und der Westen befreit. Doch das Reich hat sich noch lange nicht vom Krieg erholt. Furcht und Misstrauen spalten die Völker; Magier werden aus Angst vor ihren Kräften ausgestoßen und verachtet. Die junge Königin Talandra steht vor der scheinbar unmöglichen Aufgabe, die Völker zu vereinen und das Reich zusammenzuhalten. Als die Stadt Perizzi von einer grausamen Mordserie erschüttert wird, prallen Wächter, Spione und Mörder aufeinander und drohen, die Stadt in einem Blutbad versinken zu lassen ... Voller Intrigen, blutiger Schlachten und kraftvoller Magieausbrüche wird das epische Abenteuer um die Tage des Krieges in »Bloodmage« fortgesetzt.
Quelle: Piper

[Aktion] Top Ten Thursday #6

Kommentare:
Hallöchen meine Lieben!
Ich habe beschlossen, auch beim TTT - einer Aktion von Steffi - mitzumachen, da ich das eigentlich schon länger vorhatte. Allerdings wird er vorübergehend auf der Seite von Aleshanee stattfinden.


Thema:
 - 
10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest -

1. Monica James - Addicted to Sin 2
2. Jennifer Estep - Bitterfrost
3. Jennifer Estep - Hot Mama
4. Kendare Blake - der schwarze Thron 2
5. Akram El-Bahay - Bücherstadt
6. Richelle Mead - The Promise



Wieder einmal ein tolles Thema, bei dem ich gerne meinen Senf dazugeben möchte.
10 fallen mir spontan gar nicht ein. Die genannten 6 sind mein "Want-to-read" für den Oktober... und ich habe noch nicht eines davon angefangen - geht ja wieder gut los :D

Welche Bücher möchtet ihr als nächstes Lesen? Lasst mir gerne euren Link da :)


[Monatsrückblick] September 2017

Keine Kommentare:



Hallöchen ihr Lieben!
Ich habe meinen Monatsrückblick ja noch gar nicht geschrieben.. ich Faulischlumpf ;D
Der September ist ja einfach mal super schnell verflogen, wie schnell die Zeit vergeht, ist wirklich erschreckend. Aber nun mal zu den Büchern :)

Die Statistik für den September 2017:
Gelesene Bücher: 4
Neue Bücher: 8
Aktueller SuB: 295
Angefangene Bücher: 2
Insgesamt gelesene Seiten: 1296 Seiten, ca. 43 Seiten am Tag
Abgebrochene Bücher: 0

 gelesene Bücher:
Dan-Sha-Ri - Hideko Yamashita, 192 Seiten, 4 Anker
Ganz schön Konfuzius, 96 Seiten, 4 Anker
Smoke - Dan Vyleta, 624 Seiten, 2 Anker
Witch Hunter 2 - Virginia Boecker, 384 Seiten, 4 Anker


Puh. Ich habe diesen Monat ja nichts gelesen. Smoke hatte ich ja schon im Mai angefangen und endlich beendet - ein Glück. Ein richtiges Highlight war im September auch nicht dabei, mh.. seltsam. Ich hoffe, dass der Oktober lesetechnisch besser wird. Wobei... Die Uni beginnt ja jetzt und ich weiß noch nicht, was da auf mich zukommt und wieviel Zeit ich zum lesen habe. Aber ich werde täglich mit dem Zug zur Uni düsen, vielleicht komme ich deswegen doch zum lesen? Mal sehen. Ich lasse mich überraschen :D

Welches Buch war euer Highlight im August? 

[Aktion] Gemeinsam Lesen #64

Kommentare:


Es ist Dienstag! Das heißt, es ist Zeit für 'Gemeinsam Lesen'. Eine Aktion die von Schlunzen-Bücher übernommen wurde.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Bloodmage' von Stephen Aryan und bin auf Seite 128.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Natürlich war es möglich, dass er nur mit ihr spielte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich mag den Schreibstil total gerne und freue mich schon riesig drauf, heute wieder eintauchen zu können - ein Hoch auf den Feiertag! ;D

4. Wie steht ihr Selfpublishern gegenüber? Lest ihr selbst aufgelegte Bücher?
Ich lese Bücher von Selfpublishern eigentlich sehr selten. Ich habe einen gigantischen SuB, den ich erst mal weglesen möchte und wenn neue Bücher einziehen, dann Bücher um eine Reihe zu vervollständigen. Aber irgendwann werde ich sicherlich welche lesen, einige Selfpublisher haben ja auch eine echte 'Fanbase' :D

Welches Buch lest ihr gerade? Lasst mir gerne euren Link da :)